MARTIN NOËL

* 1956 06. November

in Berlin

† 2010 18. November

in Bonn

1980 – 1987

Studium der freien Grafik und Malerei an der FH Köln / Studies graphic arts and painting 
at the Cologne University of Applied Sciences

Meisterschüler / Master student

Lebte / lived in Bonn-Bad Godesberg am Rhein

Preise und Stipendien / Prizes, Grants and Scholarships

2003

Arbeitsstipendium Stiftung Kunstfonds e.V. / Working Grant Kunstfonds Foundation, e.V.

1998

Stipendium der Stiftung Kunst und Kultur des Landes NRW / 
Scholarship of the Foundation for Art and Culture of the State of NRW

Atelierstipendium der LETTER Stiftung Köln, für New York / 
Studio Grant of the LETTER Foundation Cologne, for New York

1993

Perron-Kunstpreis der Stadt Frankenthal / Perron Art Prize of the City of Frankenthal

Kunstpreis der Stadt Bonn / Art Prize of the City of Bonn

1. Preis / First Prize Winner Linolschnitt heute, Bietigheim-Bissingen

1991

Kunstpreis Junger Westen / Art Award The Young West, Recklinghausen

1990

Stipendium für das Deutsche Studienzentrum Venedig / 
Scholarship of the Deutsche Studienzentrum Venice

1987

Max-Ernst-Stipendium / Max-Ernst-Scholarship, Brühl

1986

Stipendium der Stadt Bonn / Scholarship from the City of Bonn

Werke in öffentlichen Sammlungen / 
Works in Public Collections

Basel, Bank CIAL
Bad Homburg, Altana Kulturstiftung
Bad Homburg, Taunus Sparkasse
Bedburg-Hau, Museum Schloss Moyland
Bietigheim-Bissingen, Städtische Galerie
Blanton Museum of Art, University of Texas, Austin
Bochum, Viterra AG
Bonn, Deutsche Telekom
Bonn, IVG AG
Bonn, DSL Bank
Bonn, Stadt Bonn
Bonn, Kunstmuseum
Bonn, Eisenbahnbundesamt
Bonn/Berlin, Deutscher Bundestag
Bonn/Berlin, Sammlung des Bundes
Bonn/Berlin, Auswärtiges Amt
Bonn/Berlin, Bundesministerium für Arbeit
Bonn/Berlin, Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft
Bonn/Berlin, Bundesministerium des Inneren
Bonn/Berlin, Bundesministerium für Verkehr
Berlin, Bundesbaudirektion
Bremen, Landesbank
Brühl, Stadt Brühl
Düsseldorf, Kunstmuseum im Ehrenhof
Düsseldorf, Provinzial-Versicherungen
Frankfurt am Main, Deutsche Bank
Frankfurt am Main, DEKA-Bank
Göppingen, Städtische Galerie
Hannover, Sammlung Kreissparkasse, Forum Kultur
Kaiserslautern, Pfalzgalerie
Kaiserslautern, Marianne- und Heinrich Lenhardt Stiftung
Köln, LETTER Stiftung
Köln, Deutschlandfunk
Köln, Bankhaus Oppenheim
Köln/Bonn, Sparkasse
Leverkusen, Bayer AG
Leverkusen, Museum Schloß Morsbroich
Meckenheim, Tee Gschwendner
München/Berlin, The ACT Company
München, Münchner Rück AG
München, Siemens AG
Münster, Erdgas AG
Münster, LVM Versicherungen
New York, Public Library
New York, The Museum of Modern Art
Ravensburg, Stadt Ravensburg
Recklinghausen, Kunsthalle
Reutlingen, Museum Spendhaus
San Sebastian de la Gomera, El Cabrito
Spital am Pyhrn, Eisenfabrik Mark
Stuttgart, Landesgirokasse
Stuttgart, IBM AG
Zwickau, Museum

Einzelausstellungen / Solo Exhibitions

Auswahl ab 1992 / Selection beginning in 1992

2015

»…wenn es nicht so weit wäre«, Kunstverein Villa Wessel, Iserlohn

15 Jahre Kunstsammlung LVM, Münster

2012

»Schichtwechsel«, Städtisches Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen

»New York Lines«, Hauck & Aufhäuser, Privatbank, Köln

2011

»Schichtwechsel«, Arp Museum Bahnhof Rolandseck

»Cover und Holzstöcke der Serie ACT«, Ausstellung in den Räumen der Sammlung Siggi und Sissi Loch, Zehlendorf

»Martin Noël – in Memoriam«, mit /with Giulio Camagni – Artmark Galerie Wien

»Martin Noël Holzschnitte«, Galerie Ebbers Kranenburg

2009

»Malerei Hölzer Zeichnungen Druckgraphik«, Haus Beda, Bitburg (K)

Sebastian Fath Contemporary, Mannheim – mit / with Jan Schmidt

»unterwegs«, MIWO, Bonn (K)

»Rheinkilometer 648«, artON, Bonn-Bad Godesberg

2008

»Farbe bekennen«, MIWO, Bonn (K)

»Zwischen den Linien«, Galerie Contemporanea, Oberbillig

»… am Ball bleiben«, Artmark Galerie Wien

2007

Galerie Heinz Holtmann, Köln

Artmark Galerie Wien – mit / with Robert Schad

2006

»Hommage à Otto Freundlich«, Mies van der Rohe Haus, Berlin (K)

»Das Sichtbare und das Verborgene«, Galerieverein Leonberg

»Hölzer & Drucke«, rittergallery, Klagenfurt

2005

»Bilder für Nguyên Lê«, The ACT Company, München

»Mit allen Linien«, Sebastian Fath Contemporary, Mannheim

Initiative Villa Jauss e.V., Oberstdorf

Artmark Galerie Wien – mit / with Joachim Bandau

»Treffen mit Otto Freundlich«, Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (K)

»Bilder und Zeichnungen«, Kunstverein Münsterland, Coesfeld (K) 2004 »bis jetzt, Hölzer und andere Arbeiten«, Museum Schloss Moyland, Bedburg-Hau (K)

»Micus dialog Martin Noël«, Micus-Museum, Ibiza

»drunter und drüber«, Galerie Heinz Holtmann, Köln

»… der Rest ist Geheimnis«, Artmark Galerie, Spital am Pyhrn

2003

»frisch gestrichen«, Galerie Klein, Bad Münstereifel

»Otto und andere Bilder«, Galerie Geiger, Konstanz (K)

»Blau und andere Farben«, Museum Liner Appenzell (K)

2002

»Konfetti und andere Bilder«, Galerie Eva Mack, Stuttgart

»Aquarelle und Holzschnitte«, Galerie im Tulla, Mannheim – mit / with Klaus Schmitt

»Neue Arbeiten«, Galerie Erhard Witzel, Wiesbaden

2001

»unterwegs«, Städtisches Museum Spendhaus Reutlingen (K)

Kunstforum Herz- und Diabeteszentrum NRW Bad Oeynhausen (K)

Kunstverein Göttingen (K)

2000

»Venedig und mehr«, Kunstkreis Südliche Bergstraße-Kraichgau e.V., Wiesloch (K)

»new york und meer«, Galerie Heinz Holtmann, Köln

»und Zeichnungen«, Galerie Eva Mack, Göppingen – mit /with Camill Leberer

1999

»downtown new york«, Galerie Benden & Klimczak, Viersen

»in the neighbourhood«, Galerie Klein, Bad Münstereifel (K)

»Drawings and Woodcuts – New York Islands«, Goethe-Institut New York (K)

»Hölzer«, Emsdettener Kunstverein (K)

De Zonnehof, Centrum voor Moderne Kunst, Amersfoort (K)

»Holzschnitte«, Galerie Erhard Witzel, Wiesbaden

1998

»John«, Kabinett der Städtischen Galerie Göppingen (K)

Verkehrsministerium Bonn

»Holzschnitte«, Brühler Kunstverein – mit / with Thomas Müller

1997

»Mittendrin«, KunstMitte Berlin

»Gravures sur bois«, Galerie Mathieu, Lyon – mit / with Georg Baselitz

»in the summer time«, Galerie Heinz Holtmann, Köln

»na und«, Galerie Siegfried Sander, Kassel

»Holzschnitte + Holztafeln«, Museum Katharinenhof, Kranenburg

1996

»Holzschnitte«, Finca El Cabrito, Gomera

»Weinkisten«, Galerie Kunst Parterre, Viersen (K)

»Hölzer und Postkarten«, Galerie Klein, Bad Münstereifel – mit / with Klaus Schmitt

»Holzschnitte«, Verein für Originalradierung, München

»Holzschnitte«, Galerie Erhard Witzel, Wiesbaden – mit / with Rolf Urban

Galerie Heinz Holtmann, Köln

»Gleiche Höhe ist kein Abseits«, Galerie Marré & Dahms, Essen – mit / with Uwe Meier-Weitmar

»Œuvres sur bois et estampes«, Galerie Lea Gredt, Luxemburg

1995

»Holzschnitte«, Freundeskreis Wilhelmshöhe e.V., Ettlingen – mit / with Rolf Urban

Galerie Springer, Berlin (K)

Galerie Tilly Haderek, Stuttgart – mit / with Marianne Eigenheer

»Doppelpass«, Galerie Katrin Rabus, Bremen

»Holz«, Kunstverein Heinsberg

»Der Fries«, Neues Museum Weserburg, Bremen

»Halbzeit«, Richard-Haizmann-Museum, Niebüll (K)

Städtische Galerie Leerer Beutel, Regensburg (K)

Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen (K)

Städtisches Museum Zwickau (K)

1994

»Halbzeit«, Städtische Galerie Villa Zanders, Bergisch-Gladbach (K)

»Lattenkreuz«, Galerie Siegfried Sander, Kassel

»Kein Nagel in der Wand und nix auf dem Boden«, Jo’s Garage, Bonn

»Schwarzweiss … und Farbe«, Galerie Marré & Dahms, Essen (K)

1993

»Heimspiel«, Galerie Klein, Bonn (K)

Galerie Katrin Rabus, Bremen

»Augen auf«, Galerie Tilly Haderek, Stuttgart

1992

»Der Fries«, VG Bild-Kunst, Bonn
Förderkoje Art Cologne mit der Galerie Klein, Bonn (K)

»Augenblicke«, Städtische Galerie Wendlingen am Neckar (K)

»Ich sehe was, was Du nicht siehst«, Kunstverein Bochum (K)

»Auge um Auge«, Galerie Ursula Walbröl, Hilden (K)

Gruppenausstellungen / Group Exhibitions

Auswahl ab 1993 / Selection beginning in 1993

2016

Think about it! Kunstraum Descartes

2016

Color me blind MEWO Kunsthalle, Memmingen

2015

»Alles außer langweilig«, Die Kunstsammlung LVM Münster, Münster (K)

2014

»20 Jahre Lehnhardt Stiftung«,Kaiserlautern (K)

2013

Artists Against Aids, Bonn (K)

»Sieht man ja, was es ist«, Editionen und Multiples der Galerie Erhard Klein 1972-2005 (K)

2012

»Die Sammlung Bayer« von Beckmann bis Warhol, Martin-Gropius-Bau Berlin (K)

»Contemporary Drawing as Idea and Process«, Mildred Lane Kemper Art Museum,
Saint Luis, Missouri (K)

»Neue Linien 2», Sammlung Deutscher Bundestag, Sammlung des Bundes, Berlin

»Bis hier…», 50 Jahre Kunstverein und Haus Kemnade, Bochum (K)

»Werke der bisherigen Preisträger, Kunstpreis „junger westen“«, Recklinghausen

2011

»Work – Work – Work», Appenzell (Schweiz)

»Spektrale 2011», Mainz (K)

»Klang ist Farbe, Farbe ist Klang», Ausstellung und Konzert von Peter Materna in der St. Hildegardis Kirche (Kunst am Bau), Bonn-Mehlem, (CD)

»5 Jahre Galerie im Tulla», Mannheim

2010

»Die Sammlung Color and Content», Kunstmuseum Bonn

2009

»Neuerwerbungen der Marianne und Heinrich Lenhardt-Stiftung 2005–2009«, Museum Pfalzgalerie, Kaiserslautern (K)

»Sugarbabies«, Galerie Ebbers, Kranenburg

2008

»Ehrung an Erhard Klein«, Kunstmuseum Bonn

»Blattgold«, Museum Morsbroich«, Leverkusen (K)

Galerie Erhard Klein at HENN art, Maastricht

2007

»Hommage à la Galerie Erhard Klein«, Galerie RX, Paris

»Zwei Galerien – eine Ausstellung«, Galerie Erhard Klein, Bad Münstereifel

»Paint it Blue«, Sammlung Loch, Neues Museum Weserburg, Bremen (K)

»Kunst und Wein«, Galerie Schneider, Bonn

Galerie Benden & Klimczak, Viersen

»Provinzial – Engagement im Rheinland für Zeitgenössische Kunst«, 
Europäische Kunstakademie, Trier

2006

»10 Jahre Galerie im Tulla«, Mannheim

»Provinzial – Engagement im Rheinland für Zeitgenössische Kunst«, Kunstmuseum Bonn

»Faszination Fußball«, Museum Pfalzgalerie, Kaiserslautern (K)

»Fanboutique«, Verein für Originalradierung, München

»Am Strom, Bilder vom Rhein«, Galerie Heinz Holtmann, Köln

»Best of …«, Sebastian Fath Contemporary, Mannheim

2005

»Auf Papier«, Galerie Erhard Witzel, Wiesbaden

»Kleine Arbeit – Großes Glück«, Kunstverein Mönchengladbach

»35 Jahre Galerie Klein«, Bad Münstereifel-Mutscheid

»Neues aus den Ateliers«, Galerie Heinz Holtmann, Köln

2004

»La Dolce Vita«, Galerie Ebbers, Kranenburg

»ein Tag, ein Raum, ein Bild«, Sebastian Fath Contemporary, Mannheim

Galerie Lea Gredt, Luxemburg

»Lonesome Cowboy«, Galerie Erhard Klein zu Gast in der Zeitkunstgalerie, Kitzbühel

»reduziert«, Galerie Januar, Bochum

»Neuerwerbungen der Marianne und Heinrich Lenhardt-Stiftung 2000–2004«, 
Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (K)

»Schöne Aussicht«, Galerie Mariette Haas, Ingolstadt

»all you need is all you know«, Galerie Klein, Bad Münstereifel

2003

»unter diesem Dach«, Kunstverein Mönchengladbach

»Herbarium der Blicke«, Kunst- und Ausstellungshalle der BRD, Bonn (K)

2002

»Hic sunt leones«, Isola Bella, Lago Maggiore (K)

»Zeichnung«, Galerie Eva Mack, Stuttgart

»UnterHolz«, Schloss Achberg (K)

2001

»In Holz geschnitten …«, Museum Bochum (K)

»Illusion«, Galerie Parade, Amsterdam

»Ich sehe und schneide in Holz«, Kunstverein Panitzsch bei Leipzig

2000

»Holzwege II«, Galerie Die Fähre, Bad Saulgau

»Papierarbeiten«, Galerie Klein, Bad Münstereifel

Galerie Lea Gredt, Luxemburg

»Fußballkunst & Kunst-Fußball«, Deutsches Sport- und Olympiamuseum, Köln

15. Internationale Triennale für Originalgrafik, Grenchen (K)

1999

»Erotik«, Galerie Klein, Bad Münstereifel

»Erwerbungen der Marianne und Heinrich Lenhardt-Stiftung«, Pfalzgalerie, Kaiserslautern (K)

»Ausgewählt – Arbeiten auf Papier aus der Sammlung des Deutschen Bundestages«, 
Kunst- und Ausstellungshalle der BRD, Bonn (K)

1998

»Hommage à Dieter Roth«, Galerie Heinz Holtmann, Köln (K)

»Befreiung der Vernunft«, Galerie Klein, Bad Münstereifel (K)

»Heimspiel, Fußball-Kunst und Kult«, Museum Schloss Rheydt, Mönchengladbach (K)

»Open Studio«, International Studio Program, New York

»Dorothea von Stetten zu Ehren«, Kunstmuseum Bonn

»Orginal Scale«, Apex Galerie, New York

1997

»Arktis – Antarktis«, Kunst- und Ausstellungshalle der BRD, Bonn (K)

»Abstrakt«, Galerie Benden & Klimczak, Viersen

»Querpass – Künstler sehen Fußball«, Ulrich-Haberland-Stadion, Leverkusen (K)

»Works on Paper«, Galerie Tilly Haderek, Stuttgart

»Querschnitt – Deutscher Holzschnitt heute«, Städtische Galerie Villa Zanders, 
Bergisch-Gladbach (K)

»Der Holzschnitt in der Gegenwartskunst«, Galerie im Tulla, Mannheim

»1+1«, Galerie Erhard Witzel, Wiesbaden

»P.O. Box«, Kunstmuseum Bonn; Museum van Hedendaagse Kunst, Gent

1996

»Selection d’estampes«, Galerie Lea Gredt, Luxemburg

Otto-Dix-Preis ’96, Kunstsammlung Gera (K)

»Holzschnitte«, Galerie Erhard Witzel, Wiesbaden

»Einblicke (II)«, Städtisches Museum Leverkusen (K)

Deutscher Kunstpreis der Volksbanken und Raiffeisenbanken, Kunstmuseum Bonn und 
Kunstverein Wiesbaden (K)

»Multiples + Objekte«, Galerie Kunst Parterre, Viersen

»Edition Zufall Köln«, Bayer AG, Leverkusen

1995

Preis der Pfalzgalerie für klassische Verfahren der Orginalgraphik, Pfalzgalerie Kaiserslautern

»Grafiek ’95«, De Elleboogkerk, Amersfoort

»August Macke – Max Ernst – Martin Noël«, Kunstmuseum Bonn

»Der Rhein – Le Rhin – De Waal«, Rheinisches Landesmuseum Bonn, Musée d’Art

Moderne et Contemporain, Straßburg, Commanderie van Sint Jan, Nimwegen (K)

»Kunst in Deutschland – Sammlung des Bundes«, Kunst- und Ausstellungshalle der BRD, Bonn (K)

»Tendenz abstrakt«, Galerie Heinz Holtmann, Köln

»DIN A4«, Kunstverein Recklinghausen (K)

»Abstrakt«, Galerie Klein, Bad Münstereifel (K)

1994

»Von Gabriele Münter bis Georg Baselitz, die Geschichte des Linolschnitts«, 
Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen, Städtische Galerie Haus Coburg, Delmenhorst, Kunstkreis Hameln, Kunstverein Herford (K)

»Text-Kunst«, Galerie Klein, Bad Münstereifel

»Einstiegsdrogen«, Galerie Siegfried Sander, Kassel

1993

»Keller & Kunst im Rheingau«, Weingut Balthasar Ress, Hattenheim (K)

»Kunst im Krankenhaus«, Krankenhäuser in Bad Godesberg, Göttingen